7 Chakra Halskette aus Jaspis

$34.00 $78.00
Free Shipping
Delivery time: 1-3 working days
Refund warranty
Free exchange
Angebot
Was oft über die 7 Chakren nicht allgemein bekannt ist, betrifft die einzigartigen Symbole, Farben, Krafttiere, Mantras, Körperpositionen und Funktionen, die jedem Chakra zugeordnet werden.

Hier sind die tiefgehenden Bedeutungen der einzelnen Chakren:

  1. Wurzelchakra (Muladhara-Chakra)
    Farbzuordnung: Rotes Spektrum
    Krafttier: Elefantenwesen
    Element: Erdverbindung
    Position: Bereich zwischen Genitalien und Anus
    Themen: Lebenskraft, Überlebensinstinkt, Sicherheit, materielle Stabilität, Wohlbefinden
    Ungleichgewichte: Probleme im Steißbeinbereich, Erschöpfung, irrationale Ängste, Unsicherheit im Stand, Verdauungsstörungen
    Ausgleich: Erdkontakt, ausgewogene Nahrung (wärmend und nährend), Yoga-Posen wie Padahastasana, Badrasana, Paschimottasana, Kristalle wie Obsidian, Onyx, ätherische Öle (Sandelholz, Zypresse, Lavendel)

  2. Sakralchakra (Swadhisthana-Chakra)
    Farbzuordnung: Oranges Spektrum
    Krafttier: Krokodilwesen
    Element: Wasserverbindung
    Position: Drei Finger über den Genitalien
    Themen: Sinnliche Genüsse, zwischenmenschliche Bindungen, soziale Interaktion
    Ungleichgewichte: Unsoziales Verhalten, Entfremdung von Körper und Emotionen, übermäßige Selbstpräsentation, Selbstwertprobleme, Ausscheidungsprobleme, Nierenprobleme
    Ausgleich: Kontakt mit Wasser, Ernährung (salzig, süß), Yoga-Posen wie Ardha-Chandra Asana, Sukhasana, ätherische Öle (Orange, Bergamotte)

  3. Solarplexuschakra (Manipura-Chakra)
    Farbzuordnung: Gelbes Spektrum
    Krafttier: Widderwesen
    Element: Feuerverbindung
    Position: Zwei Finger unterhalb des Bauchnabels
    Themen: Entfachung des inneren Feuers, Durchsetzungskraft, Ausdauer, Wohlwollen, Optimismus
    Ungleichgewichte: Egozentrik, Mangel an Antrieb, Unfähigkeit zur Fertigstellung von Vorhaben, Verdauungsprobleme, übermäßige Aggressionen
    Ausgleich: Beobachten eines Lagerfeuers, Ernährung (salzig, scharf), Yoga-Posen wie Feuer-Atem, Nabhi-Asana, Sonnengruß, ätherische Öle (Oregano, Thymian, Zitrone)

  4. Herzchakra (Anahata-Chakra)
    Farbzuordnung: Grünes Spektrum
    Krafttier: Antilopenwesen
    Element: Luftverbindung
    Position: Mittelpunkt des Brustkorbs
    Themen: Liebe, Empathie, Freundschaft, Hingabe
    Ungleichgewichte: Emotionale Kälte, manipulatives Liebesverhalten, Einsamkeit, Schwierigkeiten in Beziehungen
    Ausgleich: Herzliche Ernährung (süß), Yoga-Posen wie Kobra-Pose, Vajrasana, Gomukasana, Zeit mit geliebten Menschen, Umarmungen, Heilsteine wie Malachit und Rosenquarz, ätherische Öle (Inner Child, Rose)

  5. Halschakra (Vishuddha-Chakra)
    Farbzuordnung: Blaues Spektrum
    Element: Ätherverbindung
    Position: Halsansatz
    Themen: Intuition, Klarheit, Wahrheitsfindung
    Ungleichgewichte: Übermäßiges Reden, Schilddrüsenprobleme, Kommunikationsschwierigkeiten
    Ausgleich: Stille Zeit, Selbstbeobachtung, Singen, Yoga-Posen wie Ardha Matsyendrasana, Schulterstand, ätherisches Öl (Salbei)

  6. Drittes Auge (Ajna-Chakra)
    Farbzuordnung: Indigoblaues Spektrum
    Position: Zwischen den Augenbrauen
    Themen: Klarheit, Fokus, mentale Stärke, Intelligenz
    Ungleichgewichte: Schlafstörungen, Konzentrationsprobleme
    Ausgleich: Meditation, Ernährung (Ingwer, Superfoods, Kakao), Selbstbeobachtung, Yoga-Posen wie Vajrasana, Lotussitz, Halasana, Adlerhaltung, ätherisches Öl (Weihrauch)

  7. Kronenchakra (Sahasrara-Chakra)
    Farbzuordnung: Violettes Spektrum
    Position: Scheitel und oberer Kopfbereich
    Themen: spirituelles Bewusstsein, Verbundenheit, Weisheit
    Ungleichgewichte: Sinnlosigkeit, Egoismus, Depression
    Ausgleich: Harmonisierung der anderen Chakren, spirituelle Praktiken, Yoga-Posen wie Kopfstand, Padagustasana, ätherische Öle (Weihrauch, Myrrhe)

 

Material: Natürlicher Jaspis
Größe: 40cm + Extra zum Verstellen